Zukunftsperspektiven für Menschen und Unternehmen.

Kooperationsformen – Das Angebot der Steinbeis-Hochschule für Unternehmen

Viele gute Antworten für den war for talents

Die Welt hat sich für viele Unternehmen auf den Kopf gestellt. Nicht der Markt und die Kunden limitieren häufig das Wachstum, sondern die fehlenden Arbeitskräfte. Noch nie war es so schwer, Talente und Fachkräfte – und zunehmend auch Management- und Führungskräfte – zu finden und zu binden. Der demografische Wandel, ein anhaltender Fachkräftemangel, die Digitalisierung und die damit einhergehenden Veränderungsprozesse in allen Branchen, sind nur einige der Gründe für den gegenwärtigen Kampf um die besten Arbeitskräfte.

 

Attraktiv für die Mitarbeiterschaft von morgen

Wir an der Steinbeis-Hochschule bieten Unternehmen konkrete Unterstützung an – mit modernen Personalentwicklungskonzepten und intelligenten Recruiting-Ansätzen. Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen für Auszubildende, Fachkräfte sowie Management- und Führungskräfte noch interessanter zu machen. Und Ihre bestehende Mitarbeiterschaft durch attraktive Angebote weiterhin an sich zu binden.

 

Binden und entwickeln Sie Ihre Besten – mit unseren Studiengängen

Das berufsintegrierte Studium der Steinbeis-Hochschule hat zum Fokus die Arbeit an einem Projekt in Ihrem Unternehmen. Dieses Projekt kann in sämtlichen für Ihr Unternehmen relevanten Themengebieten (etwa HR, Finance, Marketing etc.) angesiedelt sein. Das Studienprogramm vermittelt Ihren Studierenden verzahnt mit der praktischen Arbeit die theoretischen Grundlagen im Management – optimal für eine Fach- oder Führungslaufbahn.

 

Qualifizieren Sie Ihr Team – mit Einzelveranstaltungen oder Lehrgängen

Immer mehr Unternehmen nutzen unsere Angebote zur Qualifizierung ihrer Mitarbeiterschaft und der Führungskräfte in Seminaren, Workshops, Trainings und Zertifikatslehrgängen.

Das Innovationsprojekt – Umsetzung eines realen Projektes für neue Geschäftsmöglichkeiten

Gemeinsam mit Ihrem Unternehmen erarbeitet und realisiert die Steinbeis-Hochschule klare Ziele, strategische Maßnahmen und Innovationsprojekte. Die Themenspektren der Innovationsprojekte reichen von Markterschließung, über (Transformation durch) Digitalisierung bis hin zu Corporate Foresight, Logistikmanagement etc.

Nach der Erstellung einer Ist-Analyse sowie der Festlegung der Rahmenbedingungen und Innovationsziele wird die Projektstrategie erarbeitet und umgesetzt. Dabei steht ein Fachexperte aus dem Steinbeis-Netzwerk jederzeit als Berater und Coach zur Seite. Mit diesem Ansatz bauen Unternehmen nachhaltig immer wichtiger werdende interne Kompetenzen auf, anstatt nur auf Expertise von außen zu setzen. Der Steinbeis-Studiengang unterstützt kontinuierlich dabei, das Projekt strukturiert und wissenschaftlich fundiert umzusetzen.

 

Stellenbörse – Ihre Möglichkeit, Jobs zu platzieren

Senden Sie uns Ihre Ausschreibung für ein duales Studium an der Steinbeis-Hochschule. Wir schreiben die Stelle auf unseren Plattformen und Social-Media-Kanälen aus und streuen sie darüber hinaus in unserem Netzwerk.

 

Angewandte Forschung für Ihr Unternehmen

Die Professoren der SMI Graduate School of Business & Economics forschen anwendungsorientiert für Ihr Unternehmen und nicht für den akademischen Elfenbeinturm. Stiften Sie Forschung – mit Ihrem eigenen Lehrstuhl. Eine Vielzahl von Unternehmen, Stiftungen und Institutionen unterstützt Lehrstühle der SMI Graduate School of Business & Economics, um über einen längeren Zeitraum hinweg relevante Forschungsfelder untersuchen zu lassen. Die Stifter engagieren sich in der Regel mit finanziellen Mitteln sowie dem Zugang zu für die Forschungsarbeit wichtigen Ressourcen.

 

Kompetenzentwicklung – Stärken und Ziele zusammen erarbeiten

Die Steinbeis-Hochschule bietet Rahmenbedingungen, unter denen sich Menschen zu schöpferischen Persönlichkeiten entwickeln. Eine schöpferische Persönlichkeit zeichnet sich dadurch aus, dass sie Möglichkeiten hellsichtig erkennt, mutig angeht, sorgfältig durchdenkt, umsichtig und verantwortungsbewusst beurteilt und wertschöpfende Wirklichkeit werden lässt. Für die Entwicklung der schöpferischen Persönlichkeit bietet die Steinbeis-Hochschule jeweils unterschiedliche Tools an.

 

Perspective Program – die Basis für einen Neustart legen

Eine zentrale Herausforderung unserer Wirtschaft und Gesellschaft ist die erfolgreiche Integration von Geflüchteten mit akademischem Hintergrund – insbesondere im Zuge des war for talents und der Globalisierung.

Es lohnt sich für Ihr Unternehmen, Verantwortung zu übernehmen und Perspektiven zu schaffen. Zum Beispiel mit dem Perspective Program der Steinbeis-Hochschule: Dabei stellen Sie als Unternehmen einen Praktikumsplatz für einen Geflüchteten oder eine Geflüchtete mit akademischem Hintergrund zur Verfügung. Sie definieren auch die Einsatzgebiete Ihren Bedürfnissen entsprechend. Mit unserer Expertise finden wir dann die richtige Besetzung für die Stelle – und stellen anschließend eine umfassende Betreuung weit über die akademischen Inhalte hinaus.