Von der Theorie in die Praxis, von der Forschung in die Anwendung.  Aber auch: Von der Idee zum Erfolg.

Der Steinbeis-Verbund: Von der Vision zum Unternehmen

Steinbeis ist mit seiner Plattform ein verlässlicher Partner für Unternehmensgründungen und Projekte. Wir unterstützen Menschen und Organisationen aus dem akademischen und wirtschaftlichen Umfeld, die ihr Know-How durch konkrete Projekte in Forschung, Entwicklung, Beratung und Qualifizierung unternehmerisch und praxisnah zur Anwendung bringen wollen. Über unsere Plattform wurden bereits über 2.000 Unternehmen gegründet. Entstanden ist ein Verbund aus mehr als 6.000 Experten in rund 1.100 Unternehmen, die jährlich mit mehr als 10.000 Kunden Projekte durchführen. So werden Unternehmen und Mitarbeiter professionell in der Kompetenzbildung und damit für den Erfolg im Wettbewerb unterstützt.

Dach des Steinbeis-Verbundes ist die 1971 ins Leben gerufene Steinbeis-Stiftung, die ihren Sitz in Stuttgart hat. In der Steinbeis-Hochschule Holding GmbH im Steinbeis-Verbund findet in drei rechtlich getrennten Bereichen akademische wie nicht-akademische Kompetenzbildung und der Steinbeis-eigene unternehmerische Transfer statt. Die 1998 gegründete private, staatlich anerkannte Steinbeis-Hochschule qualifiziert Menschen in Unternehmen und Organisationen auf Basis des Projekt-Kompetenz-Konzeptes in berufsintegrierten und praxisorientierten Studiengängen mit staatlich anerkannten Abschlüssen und forscht an anwendungsbezogenen Problemstellungen. Die Steinbeis-Hochschule-Berlin GmbH verantwortet als Kooperationspartnerin der Steinbeis-Hochschule den wirtschaftlich anerkannten Transfer auf Basis der Studiengänge und der Forschungsergebnisse der Hochschule. Sie bietet über ihre Steinbeis-Unternehmen Kompetenzbildungsprodukte an und führt konkrete forschungsbasierte Transferprojekte durch. Die Steinbeis + Akademie GmbH bietet Zertifizierungslehrgänge in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule sowie Fachseminare und Schulungen an.

Hier erfahren Sie mehr: www.steinbeis.de